Handhabung von Getriebeköpfen
Handhabung von Getriebeköpfen
Handhabung von Getriebeköpfen

Apropos endothermer Motor, eine der schwierigsten Operationen, ist zweifellos das Handling.

Die manuelle Handhabung dieser Komponenten ist besonders aufwändig und gleichzeitig teuer, personell und ressourcenintensiv.

Ein INDEVA® -System mit Greifer, der die Zylinderköpfe und Kurbelgehäuse des endothermen Motors greift, ist die optimale Lösung, um sie sicher, präzise und schnell und ohne Aufwand für den Bediener zu handhaben.

Intelligenten Geräte für die Handhabung sind hochsensible Systeme. Die sofortige Reaktion des Systems ermöglicht es dem Bediener, die Bewegung je nach Bedarf zu verlangsamen oder zu beschleunigen.

Fotogalerie Getriebeköpfen: