AGV für Lasten bis zu 650 kg
AGV in textile industry

Scaglia Indeva hat unabhängige interne Transportsysteme entwickelt, die flexibler sind und für die Textilindustrie optimiert wurden.

Jeder Vorgang kann entsprechend seiner Priorität berechnet und ausgeführt werden (1. Aufruf = 1. Linie, die vom FTS erreicht werden soll), wobei die Hauptpriorität darin besteht, den bereits auf der Linie befindlichen Wagen laufen zu lassen, damit der Produktionszyklus nicht unterbrochen wird. Außerdem fährt das FTS aus demselben Grund immer dann, wenn es nicht zu einem Einsatz gerufen wird, zu einer Aufladestelle, um sich aufzuladen.

Fotogalerie - AGV in der Textilindustrie :

Fallbeispiele - AGVs in der Textilindustrie :

AGV für Lasten bis zu 650 kg

Scaglia Indeva entwickelte ein unabhängiges, flexibleres und optimiertes internes Transportsystem.

Videogalerie - FTS in der Textilindustrie: