Mit großer Begeisterung berichten wir über ein weiteres neues und spannendes Projekt, das dank der Inspiration, Zusammenarbeit und Synergie mit dem Politecnico di Milano und der Region Lombardei kürzlich abgeschlossen wurde.

Das regionale Projekt besteht in der Realisierung einer innovativen Pilotinfrastruktur zur Unterstützung des Übergangs zu einer Kreislaufwirtschaft, in deren Rahmen ein Demonstrator für die Verwertung von mechatronischen Komponenten, insbesondere von Elektromotoren aus dem Automobilsektor, gebaut werden soll.

Im Rahmen dieses Projekts ist das integrierte System aus elektronischem Indeva-Manipulator und Doosan-Cobot eine der wichtigsten Komponenten dieses Ziels, das die Wettbewerbsfähigkeit sowohl der Industrie als auch der Forschung steigern soll und dank des einzigartigen Kompetenzmixes der Indeva Scaglia Group möglich wurde.

Scaglia INDEVA S.p.A. zeichnet sich durch seine Fähigkeit aus, die fortschrittlichsten Technologien in der Welt des Handlings und der Robotik zu kombinieren: leistungsstarke und zuverlässige Manipulatoren mit einer Lebensdauer, die durch die Möglichkeit der Nachrüstung und Integration mit Cobots noch verlängert wird. Diese innovative Kombination verlängert nicht nur die Lebensdauer der Manipulatoren, sondern steigert auch ihre Produktivität, automatisiert Prozesse und verbindet sie mit automatisierten Linien.

Bei der Nachrüstung geht es nicht nur um die Wiederverwendung von Geräten, die ihren ursprünglichen Zweck überlebt haben, sondern auch um einen Wendepunkt hin zu einer effizienteren und wettbewerbsfähigeren Zukunft. Dank dieser Technologie sind wir in der Lage, veraltete Maschinen wiederzubeleben, den Abfall zu reduzieren und die Ressourcen zu optimieren.

Was die Indeva-Gruppe wirklich einzigartig macht, ist, dass sie das Know-how für beide Technologien im eigenen Haus besitzt und ihren Kunden und Partnern eine Lösung aus einer Hand bietet. Dies ermöglicht es uns, stets die besten Lösungen anzubieten, insbesondere integrierte und maßgeschneiderte Lösungen, die an die spezifischen Bedürfnisse unserer Kunden angepasst werden können.

Unsere INDEVA-Manipulatoren und Doosan-Cobots sind die besten in ihren jeweiligen Kategorien, als Premiummarken und unbestrittene Marktführer in ihren jeweiligen Bereichen. Die Qualität, Zuverlässigkeit und Leistung dieser Technologien sind weltweit anerkannt.

Darüber hinaus engagieren wir uns stark für die Integration von Elektroniktechnologie zur Unterstützung der digitalen Transformation von Fabriken. Dies ermöglicht uns den Zugang zu Subventionen für die Fabrik 4.0 und darüber hinaus, wodurch unsere Lösungen nicht nur auf dem neuesten Stand der Technik sind, sondern auch kosteneffizient für unsere Kunden.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die INDEVA-Gruppe einen Durchbruch im Bereich der Handhabungstechnik und Robotik darstellt und ein einzigartiges Know-how bietet. Wir sind stolz darauf, weiterhin Innovationen voranzutreiben und gemeinsam mit unseren Kunden neue Meilensteine des Erfolgs zu erreichen.