Pneumatic Manipulator for handling electric motor stators

Pneumatic Manipulator for handling heavy and hot stators

Ein großer Hersteller von Statoren benötigte eine Lösung zur effektiven Verbesserung der Ergonomie, Sicherheit und Produktivität im Produktionszyklus, der den Transport von schweren Statoren beinhaltet.

Das Problem: der alte Pressprozess entsprach nicht den ergonomischen Anforderungen

Der Bediener muss die Statorspule herstellen, das ofenheiße Gehäuse darüber pressen, dann den kompletten, 30 kg schweren Stator aufnehmen und hinter sich auf ein Regal schieben. Dies ist ein schneller und sich wiederholender manueller Lasthandhabungszyklus, der ein Gesundheitsrisiko für den Bediener darstellt. 

Die Lösung:

PN Ergo-Säule der PN-Serie mit kundenspezifischem Greifer für die Handhabung von Elektromotorstatoren

PN Ergo, ist ein pneumatischer Manipulator mit starrem Vertikalarm, geeignet für die Handhabung von Lasten, die wie in diesem Fall leicht von oben erreichbar sind. Jetzt werden die ergonomischen und sicherheitstechnischen Anforderungen in diesem Arbeitsgang erfolgreich erfüllt:

  • der Bediener kann eine ergonomische Position einnehmen, während er den Stator vom Pressentisch in das Regal hinter ihm bewegt
  • der Transport ist mühelos dank der Schwerelosigkeit, die der Manipulator ermöglicht
  • kein direkter Kontakt mehr zwischen dem Bediener und dem heißen Stator

Das Ergebnis ist eine deutliche Steigerung der Produktivität und Effizienz sowie eine verbesserte Sicherheit 

pneumatic manipulator for handling hot stators, weighin 30 kg
pneumatic manipulator for handling hot stators, weighin 30 kg

Klicken Sie hier, um mehr über die INDEVA-Lösungen für die Handhabung von Elektromotorstatoren zu erfahren