Spulen, Rollen, Drahtspulen

Die Bewegung schwerer Gegenstände wie Spulen, Rollen und Drahtspulen ist oft sehr schwierig und erfordert mehr als einen Bediener, der mit erheblicher körperlicher Anstrengung arbeitet.

Die Produktivität ist daher beeinträchtigt, da die Arbeitnehmer ihre Energie und Zeit besser nutzen können.

Darüber hinaus würde das Bewegen von Spulen, Rollen und Drahtspulen für acht Stunden pro Tag besonders belastend für die Gesundheit werden.

Die Verwendung eines INDEVA® Liftronic® Systems ermöglicht es Ihnen, während Ihrer gesamten Schicht eine konstante Produktivität aufrechtzuerhalten und Spulen, Rollen und Drahtspulen in absoluter Ergonomie und Sicherheit zu handhaben.

Handhabung von Rollen

Dieses INDEVA® Handhabungsgerät befördert eine Rolle Papier oder Kunststoffgewebe von einer Palette auf die Achse einer Maschine.

Handhabung von Spulen

Handhabung verschiedener Stränge in absoluter Ergonomie und Sicherheit dank der industriellen Manipulatoren von INDEVA, die die Produktivität deutlich steigern.

Handhabung von Drahtspulen

Auch dieses INDEVA Handhabungsgerät mit schwenkbarem Lastaufnahmemittel dient zur Bestückung von Maschinen.

Garnspulen

Ein INDEVA® Handhabungsmanipulator mit schwenkbarem Lastaufnahmemitttel zum Bestücken von Webmaschinen.