Gießerei und Fusionen

Die Mechanik, insbesondere der Gießerei- und Gussteilbereich, sind die Protagonisten des Businessplans 4.0.

Das Anima Studies Office hat die Sektoren analysiert, die in den letzten zwei Jahren aufgrund der Vorteile wie Überabschreibung und Superabschreibung am meisten investiert haben: Kesselgeräte, Armaturen und Armaturen sowie Lebensmitteltechnologien werden voraussichtlich weiterhin zweistellig investieren, wie bereits im vergangenen Jahr gezeigt, was die technologische Innovation in den Unternehmen erhöht.

Mehrere Unternehmen der Gießerei- und Gießereibranche vertrauen bei der Handhabung von Formen und Komponenten in Hochtemperaturöfen auf die industriellen Manipulatoren von INDEVA®.

Der Einsatz eines INDEVA®-Systems an einer Produktionslinie innerhalb einer mechanischen Industrie hat mehrere Vorteile sowohl für die Produktivität des Unternehmens als auch für den Bediener.

Auf diese Weise kann der Bediener die Arbeit in absoluter Ergonomie und Sicherheit ausführen.

Handhabung in der Giesserei

Handhabung in der Giesserei – Manipulatoren der Reihe Liftronic® mit magnetischem Griff für kleine Komponenten aus Eisen.