Baustoffe

Nach zehn langen Jahren hat die Baubranche den Herbst endlich gestoppt und eine neue, positivere Phase eingeleitet. In den letzten Jahren haben die Baugenehmigungen für den Wohnungsneubau zugenommen, ebenso wie der inländische Zementverbrauch und nach sehr langen Jahren auch der Verkauf von Baumaterialien.

Die Finanzierung von Investitionen in Wohn- und Nichtwohngebäude hat zwar mit geringem Abstand zugenommen: Die Renovierungs- und Energierückgewinnungsarbeiten stiegen in den ersten Monaten dieses Jahres um 1,7%.

Unternehmen, die Baumaterialien wie Fliesen, Betonsteine und Ziegel herstellen, müssen sicherstellen, dass die manuelle Handhabung schnell, aber vor allem sicher und ergonomisch erfolgt.

Der Einsatz innovativer Systeme wie der Scaglia INDEVA® Manipulatoren hat sicherlich zu einer stetigen Steigerung der Produktivität geführt und den Baustoff mit extremer Leichtigkeit und Präzision bewegt.

Eines der Hauptmerkmale, das INDEVA®-Systeme vom Rest des Marktes unterscheidet, ist zweifellos die automatische Gewichtserkennung.

Diese Funktion, kombiniert mit dem Selbstausgleich, ermöglicht es, das Baumaterial ohne Voreinstellung des Gewichts zu bewegen.

Ziegel-und Zementblöcke

Für die Baumaterialhersteller, die lange Betonblöcke oder -Träger schnell aber vor allem sicher handhaben müssen, ist es unerlässlich, den Arbeitsplätze jedes für die Handhabung der Lasten Zuständigen mit einem Manipulator INDEVA® auszurüsten.

Fliesen

Die Manipulatoren INDEVA® mit standardmäßigen Greifmitteln, wie Scherengreifer oder Lineargreifer, sind die ideale Lösung zur schnellen und sicheren Handhabung von Fliesenverpackungen.