Handhabung von Lasten mit INDEVA Handhabungsgeräte.
indeva

Professionelle Lösungen für die Handhabung von Lasten in Industrie und Handwerk.

manipolatori industriali e veicoli autoguidati

Video -Profil der Scaglia Indeva

Scaglia Indeva entwickelt und produziert Handhabungsgeräte und Lastaufnahmemittel seit 1970 und nimmt heute eine führende Rolle bei der Handhabung von Lasten mittels elektronisch gesteuerter Manipulatoren und Greifer im industrieellen Bereich ein. Wir bieten unseren Kunden Handhabungslösungen “state of the art” die exakt auf die Anforderungen des Herstellungsprozesses und des Produktes abgestimmt sind.

Scaglia Indeva bezeichnet seine Produkte “Intelligent Devices for Handling”, (INtelligent DEVices for hAndling) eine neue Generation industriell nutzbarer Manipulatoren. Das Zusammenspiel von Werker, Manipulator und Lastaufnahmemittel steht hierbei im Mittelpunkt. Mit der Erfahrung aus über 40 Jahren auf diesem Gebiet stimmen unsere Ingenieure die Komponenten bereits während der Entwicklung sorgfältig aufeinander ab und befreien den Mitarbeiter so von körperlicher Überanstrengung. Dieser kann dann über längere Zeit seine Produktivität halten und beugt gleichzeitig Spätschäden vor. Der sachgerechte Einsatz von Indeva Handhabungsmanipulatoren verbindet die Ausdauer der Maschine mit den Sinnen des Werkers. Der Manipulator steigert so die Produktivität, erhöht die Arbeitssicherheit und reduziert den Krankenstand durch physiologische Entlastung des Mitarbeiters.

Luftfahrtindustrie

Luftfahrtindustrie

Automobilindustrie

Automobilindustrie

Lebensindustrie

Lebensindustrie

Maschinenbauindustrie

Maschinenbauindustrie


products

PRODUKTE

Manuell und mechanisch betriebene Handling-Systeme (Intelligent Devices for Handling (INDEVA®) erlauben ein schnelles, präzises und trotzdem sanftes Bewegen von Lasten. Hier finden Sie alle Informationen über das größte Sortiment an Komponenten für Standardanwendungen.

Weitere Informationen
solutions

INSTALLATIONSARTEN

Komplexe Fertigungsprozesse fordern maßgeschneiderte Komplexe Fertigungsprozesse fordern maßgeschneiderte Anfertigungen von Handhabungsgeräten und Lastaufnahmemitteln. Weltweit konnten tausende von Kunden aller Branchen mit einem INDEVA® Manipulator Produktivität und Betriebssicherheit erhöhen und die Mitarbeiter entlasten. Sie finden hier Anregungen für Sonderlösungen. Wir beraten Sie gerne.

Weitere Informationen
ergonomics

ERGONOMIE

INDEVAs, die neue Generation von Handhabungsgeräten und Greifern sind eine sichere Wahl zur Vermeidung von spontaner Überanstrengung und permanenter Beanspruchung mit chronischen Folgen für die Mitarbeiter.

Weitere Informationen
lean manufacturing

LEAN MANUFACTURING

Das INDEVA LEAN SYSTEM® besteht aus dem Rohr-Montage-System und Fahrerlosen Transportfahrzeugen. (FTF). Damit ist es das ideale Mittel zur Umsetzung der LEAN Philosophie egal in welcher Umgebung. Sie finden hier weitere Informationen über die Vielfältigkeit des Scaglia INDEVA LEAN SYSTEM® und Möglichkeiten zur Anwendung der Lean Philosophie.

Weitere Informationen

Die letzten Neuheiten

Archiv

Die letzten Videos

Archiv

Intelligent Device for Handling, die neue Generation von Manipulatoren für die (Serien- ) Fertigung.

Intelligent Devices for Handling (INDEVA®) sind eine herausragende Innovation im Bereich der Handhabungstechnik. Dank der elektronischen Steuerung und sehr guter Lagertechnik kann ein INDEVA®   in „Echtzeit“ den Bewegungen des Anwenders bei der Handhabung von Lasten folgen. Intelligente Software ermöglicht weiter eine Veränderung der Last während des Hebens ohne Störkräfte oder das Wechseln der Werkstückart ohne neu justieren zu müssen (Autobalancing). Mit dem sogenannten Float-Mode kann der Werker die Auf- bzw.  Abbewegung direkt am Werkstück generieren, ideal bei Montageprozessen schwerer Bauteile. Das neu arrangierte Zusammenspiel zwischen dem Anwender, den mechanischen Komponenten, der Software und dem ergonomischen Design der Lastaufnahmemittel ist der Grund für die sehr große Akzeptanz der Geräte in den Betrieben. Sehr geringe Betriebskosten und eine sehr einfache Inbetriebnahme runden das Konzept ab.


Kontakte